Die Feuerwehr Mauern

Die Feuerwehr ist eine kommunale Einrichtung. Getragen von der Gemeinde, leisten ehrenamtliche Kräfte freiwilligen Dienst am nächsten.

Eine der vielen Aufgaben der Gemeinde, ist der Brandschutz. Dazu stellt die Gemeinde ein Gerätehaus und die Ausrüstung zur Verfügung. Oberster Dienstherr der Feuerwehr ist daher der jeweilige Bürgermeister der Stadt oder Gemeinde.

Zum Führen der Feuerwehr, bestellt die Gemeinde einen Kommandanten, der für die technischen Belangen der Feuerwehr zuständig ist. Der Feuerwehrkommandant sorgt für die Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr und leitet ihre Einsätze sowie die Ausbildung. Zudem ernennt er Mannschafts- und Führungsdienstgrade und berät die Gemeinde in Fragen des abwehrenden Brandschutzes und des technischen Hilfsdienstes.

Da der Kommandant und dessen Stellvertreter nicht alle Aufgaben alleine bewältigen kann, übernehmen zusätzliche Ausbilder und die Gerätewarte einen Teil seines Tätigkeitsfeldes.

Aktuellste Nachrichten

Die Modulare Truppmannausbildung (kurz MTA) ersetzt seit einigen Jahren die alte "Truppmann-Ausbildung". Diese bildetete bis 2014 die Grundausbildung...

Weiterlesen

+

Es ist wieder soweit, der Maibaum in Mauern wird dieses Jahr neu aufgestellt. Um den neuen Baum aufstellen zu können, muss vorher der Alte weichen,...

Weiterlesen

+

Im März trafen sich die aktiven und passiven Mitglieder der Feuerwehr Mauern zu Ihrer Dienst- und Mitgliederversammlung. Nach einem Gottesdienst für...

Weiterlesen

+

Während sich noch viele Besucher beim Faschingstreiben in Mauern aufhielten, rückte die Feuerwehr Mauern zu einem Einsatz in Richtung Wang aus.

Die...

Weiterlesen

+